Fed-Pick gegen Federfressen

10,95

  • zur äußerlichen Anwendung, gegen Federfressen und Verbeißen
  • Fed-Pick hält durch seine Produkteigenschaften (Geruch und Geschmack) vom Kämpfen und Beißen bei Schweinen, sowie Picken beim Geflügel; beim Transport und Zusammenlegen neuer Schweine- und Geflügelgruppen ab
  • Wenn Schweine verschiedener Buchten oder Herkunft zusammengeführt werden, sind diese an Nacken, Ohren, Schwanz und Schwanzansatz kurz einzusprühen um ein Verbeißen der Tiere zu verhindern
  • Bei der Anwendung an Hühner kann es in den ersten Tagen nach der Anwendung zu geruchlichen Beeinträchtigungen an den Eiern kommen daher empfehlen wir diese gegebenenfalls einige Tage nicht zu verwenden
  • Der Geruch selbst wird von den Tieren bis zu 4 Wochen wahrgenommen, somit kann die Wirkung innerhalb dieses Zeitraums andauern. Nicht bei Ziervögeln, Küken, und Fasanen anwenden – auf die Sprührichtung achten

Bei Amazon kaufen

Art.-Nr.: 10540

Beschreibung

Fed-Pick hält durch seine Produkteigenschaften (Geruch und Geschmack) vom Kämpfen und Beißen bei Schweinen, sowie Picken beim Geflügel; beim Transport und Zusammenlegen neuer Schweine- und Geflügelgruppen ab. Zusammensetzung: 2-Propanol, Oleum animale foetidum crudum Anwendungsempfehlung: Die gefährdeten Tiere einfangen und aus nächster Nähe die zu schützenden Teile kurz besprühen. Wenn Schweine verschiedener Buchten oder Herkunft zusammengeführt werden, sind diese an Nacken, Ohren, Schwanz und Schwanzansatz kurz einzusprühen um ein Verbeißen der Tiere zu verhindern. Bei der Anwendung an Hühner kann es in den ersten Tagen nach der Anwendung zu geruchlichen Beeinträchtigungen an den Eiern kommen. Daher empfehlen wir diese gegebenenfalls einige Tage nicht zu verwenden. Der Geruch selbst wird von den Tieren bis zu 4 Wochen wahrgenommen. Somit kann die Wirkung innerhalb dieses Zeitraums andauern. Nicht bei Ziervögeln, Küken, und Fasanen anwenden. Auf die Sprührichtung achten! Nettovolumen: 200ml Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. (H225) Gesundheitsschädlich bei Einatmen. (H332) Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen. (P210) Behälter dicht verschlossen halten. (P233) Einatmen von Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. (P261) Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. (P271) Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. (P312)

Die gefährdeten Tiere einfangen und aus nächster Nähe die zu schützenden Teile kurz besprühen. Wenn Schweine verschiedener Buchten oder Herkunft zusammengeführt werden, sind diese an Nacken, Ohren, Schwanz und Schwanzansatz kurz einzusprühen um ein Verbeißen der Tiere zu verhindern.

Bei der Anwendung an Hühner kann es in den ersten Tagen nach der Anwendung zu geruchlichen Beeinträchtigungen an den Eiern kommen. Daher empfehlen wir diese gegebenenfalls einige Tage nicht zu verwenden.

Der Geruch selbst wird von den Tieren bis zu 4 Wochen wahrgenommen. Somit kann die Wirkung innerhalb dieses Zeitraums andauern.

Nicht bei Ziervögeln, Küken, und Fasanen  anwenden. Auf die Sprührichtung achten!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Fed-Pick gegen Federfressen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.