26. Oktober 2018

Eine Klasse für sich!

2018: 1. National Zone Argenton gegen 6.640 Jährige und 1. National Zone Limoges gegen 4.551 Tauben. Wie man weltberühmt im Taubensport wird? Familie Geerinckx weiß alles darüber! Es begann alles mit dem berühmten „Gladiator“, dem „Wittekop Sylvester“, dem „der Ijzeren“ und dem „Willyke“. All diese Tauben waren verantwortlich für die sensationellen Erfolge: Nationale As-Tauben, Nationalsiege und Olympiatauben. Außer den Erfolgen auf den eigenen Schlägen, sind die Tauben von Geerinckx auch auf anderen Schlägen sehr erfolgreich, was sich in den zahlreichen Top-Referenzen wiederspiegelt.

18. Oktober 2017

Geerinckx ist und bleibt an der Spitze!

Gladiator – Wittekop Sylvester – der Ijzeren – Willyke: alles Namen von Basistauben, die in kurzer Zeit für Weltruhm sorgten. „Geerinckx = Soontjes“, wie auch immer man es dreht, der Name Geerinckx wird immer gleichbedeutend mit den Soontjes-Tauben sein. Super Klasse auf den Schnell- und Mittelstreckeflügen. Sogar dann, als man sich entschloss, weitere Wettflüge mitzumachen, hielten die Tauben mit! Heute sogar bei der Ein-Tages-Weitstrecke von 700 km. Die Klasse steigt! Aber hier in Wommelgem gibt es auch mal schlechtere Jahre mit weniger guten Ergebnisse, doch schon im nächsten Jahr sind sie wieder voll dabei. So wie 2017, mit fantastischen Ergebnissen und As-Tauben!

Spitzenzuchtschlag

Im Zuchtschlag findet man 35 Paare. Die Sieger werden nie verkauft. Spitzentauben wie der Gladiator (Olympischer Vogel), Nationalsieger wie der 1. National Argenton 2012 gegen 12.447 Tauben – 1., 2. National Argenton 2013 gegen 16.325 Tauben …, andere Olympische Tauben (1. Olympia-As-Taube Allround Nitra 2013, 2. Olympia-As-Taube Budapest 2015 …) „Acy“ National As Schwere Mittelstrecke KBDB … Auf ihnen allen gründet der Erfolg der Geerinckx-Kolonie.

 

28. Oktober 2016

Spitzenpreise auf allen Ebenen