26. Oktober 2018

Klaus Steinbrink – zehnmal unter den nationalen Top-Ten!

Rückblick auf eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz

Es gibt nur wenige Sportfreunde, die es seit fast 20 Jahren immer wieder schaffen, sich in den unterschiedlichen nationalen Wettbewerben in der Spitze zu platzieren. Einer von ihnen ist der 53-jährige Klaus Steinbrink aus Wallenhorst bei Osnabrück. Er spielt in der RV Osnabrück v. 1911 (34 Mitglieder), die ihrerseits dem RegV 256 – Osnabrück u. U. angehört.

Rückblick auf eine eindrucksvolle Erfolgsbilanz

Seit Jahren dem Röhnfried-Team angehörend und daher für unsere Leser kein Unbekannter, konnte er 2018 mit dem 4. Platz in der nationalen Jährigenmeisterschaft seiner eindrucksvollen Erfolgsbilanz eine weitere Spitzenplatzierung hinzufügen.

20. Oktober 2017

Wie der Züchter so die Tauben!

Energisch, hart und absoluter Siegeswille

Diese Eigenschaften verkörpert nicht nur Klaus Steinbrink als Züchter, nein, er verlangt es vor allem von seinen Tauben. Möchte man einen der absoluten Champs im Taubensport erleben, dann ist man im niedersächsischen Wallenhorst genau richtig. Wallenhorst liegt im Osnabrücker Land an den südlichen Ausläufern des Wiehengebirges mitten im Natur- und Geopark. Die Gemeinde gehört zum Einzugsgebiet der südlich angrenzenden Stadt Osnabrück und ist etwa 7 km von deren Stadtzentrum entfernt.

Genau die richtige Distanz, um ordentlichen Taubensport auf allerhöchstem Niveau zu betreiben. Klaus Steinbrink verkörpert dieses Erfolgsgen seit vielen Jahren. Er ist ein Züchter mit Leib und Seele, dabei ist ihm keine Arbeit zu schade, um Topleistungen mit seinen Tauben abzurufen. Fragt man ihn nach den Eigenschaften seiner besten Tauben, so bekommt man einen kurzen und schlagkräftigen Satz zu hören: „Energisch, Härte und Siegeswille brauchen meine Tauben!“

27. Oktober 2016

Der weiße Hai aus Wallenhorst