26. Oktober 2018

Seit mehr als 30 Jahren an der Spitze – Klasse bleibt Klasse

Diejenigen die Kirsten und Serge besuchen, werden Zeuge ihrer Klasse und ihrer Professionalität. Die beiden setzen sich sehr für den Taubensport ein und tun alles für ihre Athleten. Ihre Familie und Freunde sind für das sympathische Paar aus Schilde besonders wichtig. Seit mehr als 30 Jahren stehen sie an der Spitze des belgischen Taubensports. Natürlich gibt es, wie in jedem anderen Schlag auch, Höhen und Tiefen, aber sie kennen keine langen andauernden Phasen, die nicht erfolgreich waren. Die Saison 2018 war ebenfalls wieder sehr erfolgreich. Nach der Saison 2018 mit den Topergebnissen von „Diara“ (3. nationale As-Taube schwere Mittelstrecke KBDB), „Diamond“ (8. nationale As-Taube schwere Mittelstrecke KBDB) und „Dreamgirl“ (15. nationale As-Taube KBDB), standen sie wieder im Fokus der Taubenwelt. Aber die Resultate waren eben auch wieder sehr gut! Klasse bleibt eben Klasse!

20. Oktober 2017

2017: 3 Tauben bei den Nationalen-As-Tauben KBDB

Seit über 30 Jahren finden wir den Namen VAN ELSACKER-JEPSEN auf der ersten Seite der Spitzenergebnisse! Wer das schafft, hat eindeutig große Klasse, super Qualität und sehr gute Tauben! Serge und Kirsten hatten immer eine Leidenschaft für die kleine Mittelstrecke. Nur selten setzten sie eine Taube für einen Nationalflug ein und gewannen dann aber immer einen Spitzenpreis. Doch in den letzten paar Jahren meinten einige Züchterkollegen: „Sie können nicht mehr als 400 km.“ In aller Stille beschloss Serge, 2017 den „Kampf“ mit diesen Leuten aufzunehmen … Und das tat er auch, mit Spitzenergebnissen. Er hat es geschafft, am Ende der Saison 3 Tauben unter den 15 Besten von Belgien zu klassifizieren, das sagt doch alles!!

Es ist immer nett, Serge und Kirsten Van Elsacker-Jepsen zu besuchen. Es ist ganz klar, dass hier alles wohl überlegt ist und dass sie wissen, was sie tun.

28. Oktober 2016

23 x 1. Konkurs in 2016