Frag den Berger #9 (Avidress plus, Obstessig)

Besteht Avidress plus wirklich nur aus ein bischen Obstessig?

Nun zum Avidress Plus. Es enthält folgende Zusatzstoffe: Ameisensäure; Essigsäure; Ammoniumformiat; L-Ascorbinsäure, Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren. Hierbei handelt es sich noch um modifizierte Säuren die in ihrer natürlichen Form verändert sind. Deswegen kann man die Säurekombination des Avidress Plus nicht mit Obstessig vergleichen. Diese Zusatzstoffe sorgen dafür, dass Krankheitskeime wie E.Coli, Salmonellen, Streptokokken und andere nicht über das Trinkwasser übertragen werden können. Trichomonaden werden nach kontinuierlicher Anwendung auch im Abstrich nicht mehr nachgewiesen. Die ansonsten sich an den Wänden der Tränken ablagernde „Verschleimung“, hierbei handelt es sich um nichts anderes als im Trinkwasser wachsende Bakterien ist nicht mehr zu beobachten.

Zusätzlich enthält Avidress Plus auch noch Aromastoffe aus dem bekannten Oregano und Zimt (Zimtaldehyde). Die Wirkung des Oregano ist heute allgemein bekannt. Nun ist es bei wissenschaftlichen Untersuchungen mit verschiedenen Nutztieren mehrfach beschrieben worden, dass sich die Wirkungen der Aromastoffe (Oregano, Zimt u.a.) und der Säuren miteinander synergistisch verstärken. Deswegen empfehlen wir auch die gemeinsame Gabe von Avidress Plus mit Dosto Ropa, Ropa B oder ähnlichen Präparaten ( UsneGano, der erste Bartflechten-Oregano Mix).

Leider kann ich zu dem benannten Produkt „XXX“ keine Aussage treffen, da mir keine Informationen der Zusammensetzung und der Zusatzstoffe vorliegen. Aber wenn Sie das Produkt erhalten haben könnten Sie mir die Angaben zur Deklaration zukommen lassen. Dann kann ich Ihnen auch dazu eine Antwort geben. Wenn es sich um eine Mischung von Aromastoffen handelt können diese zusammen mit Avidress Plus verabreicht werden. Die Veränderung der Farbe nach Zugabe des genannten Produktes ist nicht von großer Bedeutung und die Wirkung der Säure bleibt erhalten. Dies könnten Sie auch über eine pH-Wert Bestimmung nachvollziehen.

Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben wenden Sie sich gerne an mich. Ich erwarte dann noch Ihre Antwort zur Deklaration des Produktes.

2 thoughts on “Frag den Berger #9 (Avidress plus, Obstessig)

  1. GUTEN TAG Hr BERGER , SEHR GUT GESCHRIEBEN – VIELEN DANK – WAS ICH NOCH WISSEN WOLLTE WIEVIEL KOMMT INS TRINKWASSER — BITTE DOSIERUNG FÜR KÜKEN UND GROSSE BRAHMAS —-
    STEHT ZWAR HINTEN AUF DER FLASCHE KANN MAN SICH DANACH ORIENTIEREN -????
    Mit freundlichen Grüssen
    Buchmann

    1. Sehr geehrter Herr Buchmann,

      unser Produktmanager empfiehlt Ihnen folgendes Vorgehen: Das Produkt sollte mit 5 ml/ Liter Trinkwasser verabreicht werden. Allerdings sollten die Tiere langsam daran gewöhnt werden. Ich würde dabei immer eine Anfangswoche mit 1 ml / Liter, dann 2 ml / Liter usw… empfehlen.

      Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei uns.
      Viele Grüße,
      ihr Röhnfried-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.