Frag den Berger #33 Fütterung Jungtauben

Hallo Herr Berger,
wie füttern Sie die Jungtauben in der Vorbereitung auf die Traingsflüge bzw. Wettflüge ? Wird hierzu analog der Fütterung der Alttiere verfahren ?
Vielen Dank und freundliche Grüße

Hallo Sportfreund,
im Grunde ist die Vorbereitung analog der Vorbereitung der Alttauben.
Bis Anfang Juni erhalten die Jungen noch die Mifuma Mischung Zucht & Mauser Premium.
Durch den geringen Gehalt an Gerste in dieser Mischung kann ich sehr gut die richtige Futtermenge bestimmen.
Es soll also keine Gerste im Trog liegen bleiben.
Sobald das Training forciert werden soll, wird unter das Z&M Premium die Reisemischung eingemischt. Zuerst rund 1/3 und dann bis 50%.
Sollten die Tauben zu schwer sein mischt man am besten Mifuma Fitness unter diese Mischung.
Wenn die Tauben aber gut Fliegen wird nur die gehaltvollere Mischung aus 50% Z&M Premium und 50% Power-Mix gefüttert.
Mit Beginn der Vorflüge wird dann nur noch Reisefutter gefüttert und auch sonstige Ergänzungsfuttermittel eingesetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Alfred Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.