Frag den Berger #34 Carni-Speed & Elektrolyt 3Plus

Hallo Sportfreund Berger,
kommendes Wochenende 25.6. steht für uns der 500er an. Wir setzen Donnerstagabend für  Auflass am Samstag.
Da es voraussichtlich doch wärmer werden soll, meine Frage an Sie.
Wie oft und bis wann  soll ich Carni Speed und das Elektrolyt 3 plus einsetzen?
Für eine Antwort vielen Dank im Voraus!
Sportgruß
PS: am Rückkehrtag Samstag 18.6. habe ich bereits Bt Amin forte und Rotosal eingesetzt

Hallo Sportfreund,
vielen Dank für die Anfrage die ich Ihnen gerne beantworte.
Carni-Speed wird über die gesamte Saison an mindestens 5 Tagen in der Woche über das Trinkwasser verabreicht.
Dazu werden 10 ml in 1 Liter Trinkwasser dosiert. Alternativ kann man Carni-Speed auch über das Körnerfutter füttern.
Hier wird dann 10 ml Carni-Speed für eine Futtermenge von 20 Tauben verabreicht. Am besten teilt man das dann auf die zwei Mahlzeiten Morgens und Abends auf.
Wenn schon am Donnerstags Einsetzen ist, würde ich Carni-Speed in dieser auch am Donnerstag, also Einsatztag füttern.
Elektrolyt 3Plus kann man ohne Bedenken an bis zu drei Tagen in der Woche übers Trinkwasser geben.
Der Tag vorm Einsetzen, also bei Ihnen in dieser Woche der Mittwoch würde für mich der bevorzugte Tag sein.
Allerdings kenne ich auch viele Züchter, die Elektrolyt 3Plus auch am Einsatztag füttern.
Zum Teil spritzen es Züchter mittels einer Sonde (z.B. dünner Gummischlauch) 10-20 ml direkt beim Einsetzen in den Kropf.
Selbst mache ich dies nicht, wobei ich meine Tauben zuhause nach dem Einkorben immer nochmal im Korb Tränke.
Ich wünsche Ihnen herzlich Gut Flug für den anstehenden 500 km Flug.
Mit freundlichen Grüßen
Alfred Berger

2 thoughts on “Frag den Berger #34 Carni-Speed & Elektrolyt 3Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.