Frag den Berger #37 Rozitol

Ist es ratsam mit den Jungtauben auch eine Rozitol Verschleimung vorzubeugen, oder ist das Problem da nicht gegeben?

Hallo Sportfreund,

unserer Ansicht nach spielt die Verschleimung bei den Jungtauben eine große Rolle. Wir haben beobachtet, dass Jungtiere, die eine Phase der Jungtaubenkrankheit überstanden haben, teilweise sehr verschleimt waren und deshalb extrem gut auf eine Anwendung mit Rozitol reagiert haben.

Unsere Empfehlung geht dahin, dass wir eine Anwendung mit Rozitol vor dem Trainingsbeginn sowie 1-2mal während der Reise und unbedingt nach der Phase der Jungtierkrankheit empfehlen. Die Tauben kommen damit wieder besser ans Training und außerdem haben wir gute Erfahrungen mit deutlich verringerten Verlustraten gemacht.

Mit freundlichen Grüßen
Alfred Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.