Frag den Berger #56

Guten Tag Herr Berger,
ich habe einige Fragen zum Röhnfriedfutterplan 2018:
Kann ich anstelle von Schaffett auch das Energie-Öl einsetzen?
Winput und Aktivperle wollten wir erstmalig einsetzen. Wie gehe ich da vor?
MFG

Hallo werter Sportfreund,
es freut uns, wenn Sie dem Röhnfried Versorgungsplan folgen wollen.
Ja, anstelle des Oregano-Schaffett kann man gut auch das Energie-Öl am Ende der Woche übers Futter füttern.
Die Aktiv-Perle wird an 5-6 Tagen in der Woche mit ca. 5 Gramm pro Taube gefüttert. Sie sollten die Tauben früh genug an die pillierten Körner gewöhnen. Am einfachsten kann man das schaffen durch die Fütterung vom Zucht&Mauser Premium oder Sonderklasse sowie in der Ruhephase mit der Mischung Fitness, weil dort die ummantelten Perlen (Vollwert-Perle für die Zucht oder Mauser) enthalten sind.
Ansonsten empfehle ich diese getrennt von der Mischung vorweg zu füttern, so dass alle Tauben gezwungen werden diese aufzunehmen!!!.
Winput wird ähnlich gefüttert, allerdings nur 2 Gramm pro Taube.
Ich selbst füttere Aktiv-Perle mit 10% eingemischt in mein Reisefutter und davon ja täglich 30-40 Gramm (nur ein Orientierungswert!!! Nicht fest daran halten, weil die benötigte Tagesmenge Futter sehr schwankt). Meine kennen Aktiv-Perle und Vollwert-Perle aber sehr gut und fressen es gerne.
Winput füttere ich gemischt mit je einem Teil Hanf, Sämereien, gebrochenen Erdnüssen und Winput nach jedem Freiflug mit 5 Gramm pro Taube vorweg! Damit kommen die Tauben sehr gut nach dem Freiflug rein und können Winput nicht selektieren, denn Winput wird nicht so gern gefressen.
Ich hoffe, damit haben Sie eine gute Hilfestellung bekommen.
Beste Grüße und Gut Flug
Alfred Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.