Frag den Berger #6 (Avidress, Avitestin, Trinkwasser, ph-Wert)

Wenn ich 5 ml Avidress in mein Wasser gebe und ich einen ph-Wert von 4,5 habe kann ich davon ausgehen das ich beim Avitestin den selben ph-Wert habe?

Ich stelle deshalb die Frage, weil ich bei Dr. Pfützner eine Wasseranalyse habe machen lassen und bei meinem Wasser was ich hier habe reicht die Gabe von 3,2ml Avidress auf 1 Liter Wasser um auf einen ph-Wert von 4,5 zu kommen. Seid dem ich das so mache trinken meine Tiere auch besser. Ich persönlich würde begrüßen wenn sie so eine Wasseranalyse auch anbieten würden, denn es scheint so wenn das Wasser zu sauer saufen sie wirklich nur noch das nötigste. Der Fall könnte ja Theoretisch auch anders rum sein, das ich bei 5 ml Avidress den gewünschten ph-Wert von 4,5 gar nicht erreiche und so das gewünschte Ergebnis ausbleiben würde.

Ich freue mich, dass Sie die Vorteile der Trinkwasseransäuerung für ihre Tauben erkannt haben und diese regelmäßig einsetzen. Der pH-Wertes des Trinkwassers mit zugesetztem Avidress ist aufgrund der unterschiedlichen Wasserhärten der innerhalb der Bundesrepublik schwankend. Wir haben schon öfters über eine Analysemethode während einer Messe beraten, aber sind noch zu keinem probaten Lösungsansatz gekommen.
Wir haben den pH-Wert, den man durch 5 ml Avidress erreichen kann mit Wasser aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands eingestellt. Analog dazu haben wir auch im letzten Jahr in der Entwicklungsphase für Avitestin den pH-Wert eingestellt. Da sich allerdings die Zusammensetzung vom Avitestin in einigen Säuren vom Avidress unterscheidet würde ich Ihnen raten, den pH-Wert mit Avitestin versetztem Wasser in Ihrem ebenfalls zu überprüfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.