Flanders Collection – Yannick Deridder und Bruno Vandenbrande

Yannick Deridder & Bruno Vandenbrande
Yannick Deridder & Bruno Vandenbrande

Flanders Collection – Ein beeindruckender Zuchtschlag

… und ebenso Spitzenergebnisse mit 30 bis 40 1. Preise  jährlich

Vor einigen Jahren entschieden Yannick Deridder und Bruno Vandenbrande gemeinsam zu arbeiten, denn beide waren von den exzellenten Ergebnissen der „De Rauw Sablon“-Tauben fasziniert. Sie schauten sich nach der Spitzenklasse um und fanden sie bei Marcel Aelbrecht sowie bei Erik Limbourg, der die allerbesten dieser Gattung besaß. In kürzester Zeit stellten sie sich eine unglaublich starke Sammlung der allerbesten Tauben zusammen, weshalb man sie „die Schatzmeister der „De Rauw Sablon-Tauben““ nannte. Auf ihrem Zuchtschlag sind super Tauben wie der „National Lucky Ace“ 4247633-02 zu finden, der beste Zuchtvogel, der aus dem bekannten „Lucky 848“ gezogen wurde und der ebenfalls ein Bruder des Vogels „Bak 17“ von Marcel Aelbrecht ist.

„National Lucky Ace“ ist der Vater des 1. Nationalsiegers Argenton gegen 25586 Tauben (und schnellste Taube gegen 36816 Tauben), ebenfalls der Vater des 1. Nationalsieger Châteauroux II gegen 18658 Tauben und schnellsten Taube gegen 29591 Tauben und des 1. Provinzialsiegers La Souterraine gegen 1560 Tauben. In England hat er bereits zwei 1. Nationalsieger hervorgebracht. Diese Taube war eine super Investition, die sie überzeugte, die Linie von „Lucky 848“ weiterzuzüchten. Inzwischen gibt es neun Kinder dieser phänomenalen Taube.

Dann gibt es noch den Sohn 4393736-99 aus dem weltbekannten Traumpaar „Albert x Paola“, Kinder des „Fondman“ und eine Tochter des „Dromer“. Trotzdem ist die „De Rauw Sablon“ nach wie vor interessant, da das bekannteste Aelbrechtpaar höchstwahrscheinlich „Bak 17“ war, von welchen sie ebenfalls fünf Nachkommen haben. Vom „New Pair Bak 17“ haben sie sechs gezogen. Durch diese Käufe und großen Investitionen entstand das „De Rauw Sablon-Aelbrecht“-Fundament, weshalb sie mit Recht als die „Schatzmeister des De Rauw Sablon-Blutes“ bezeichnet werden können.

 

Gesunderhaltung mit Röhnfried von Yannick Deridder

Im Gespräch mit Yannick Deridder fragten wir ihn, wie er die Tauben bestmöglich gesunderhält, denn gerade derartige Investitionen müssen mit noch mehr Akribie umsorgt werden. Dafür benutzt er sehr gern die Röhnfriedprodukte, unter anderem Avidress Plus, welches er als „Wunderprodukt“ bezeichnet. Die Zuchttauben bekommen Avidress Plus 365 Tage im Jahr in die Tränke und ihre Basisgesundheit ist somit gesichert. Yannick Deridder sagt, dass Taubenfit E 50 ebenfalls ein sehr gutes Produkt ist. Viele ihrer Zuchtasse sind schon einige Jahre alt und durch die Gabe der E-Vitamine erhöht sich ihre Vitalität und Fruchtbarkeit beachtlich. Während der Zuchtsaison erhalten die Tauben unterstützend Gervit-W, welches ein gut ausbalanciertes Vitaminpräparat ist, das sie gemeinsam mit Avidress Plus einsetzen. Neben diesen Produkten erhalten die Zuchttauben täglich eine Mischung aus Zucht & Mauser Mineral, Expert Mineral und Topfit. Das Futter wird üblicherweise mit RO200 ready und Energie-Öl abgebunden.

Top Verstärkung

Neben den „De Rauw Sablon“-Tauben kauften sie ebenfalls mehrere Heremans-Tauben aufgrund ihrer Freundschaft mit Leo Heremans und andere, unter anderem aus dem „Gilbert“, dem „Euro“, dem „Jackpot“ (Vater „Di Caprio“) „New Rossi“ x „Eenoogje“, der„Nieuwe Olympiade“, dem „Jan“, „Olympic Sperwer“, „Prins Olympiade“ und außerdem den goldenen „Van den Bulck“-Tauben, welche durch eine hohe Geschwindigkeit bestechen und auf Flügen von 100 km bis 500 km gewinnen können. Eine dieser super Tauben ist der „Bold II 6305694-13“.

Seine Kinder fliegen bisher 13 1. Konkurse und unter ihnen die schnellsten gegen 12000 Tauben, 6000 Tauben, 2000 Tauben und 1200 Tauben und das auf 170 bis 320 km. Die letzte Ausnahmetaube, auf die ich zu sprechen kommen möchte, ist „Kittel“ 6139803-13 (1. Nationale As-Taube Kurzstrecke KBDB), er gewann Preise wie 1. gegen 2089 Tauben, 1. Gegen 1792 Tauben, 2. gegen 2023 Tauben, 3. gegen 2433 Tauben, 4. Gegen 2212 Tauben, 9. gegen 1934 Tauben und war zweimal der Schnellste eines Großauflasses gegen 25.000 beziehungsweise 17.000 Tauben. Seine Nachkommen sind gigantisch mit inzwischen mehr als 20x 1. Preis: 1. gegen 1780 Tauben – 1. gegen 1636 Tauben – 1. gegen 831 Tauben – 1. gegen 805 Tauben – 1. Gegen 740 Tauben – 1. gegen 668 Tauben – 1. gegen 566 Tauben – 1. Gegen 433 Tauben – 1. gegen 336 Tauben …

Flanders Collection

Versorgung der Reisemannschaft

Die Reisemannschaft wird bei Yannick Deridder und Bruno optimal versorgt, das heißt, dass sie immer zur gleichen Zeit trainieren und einem strengen Führungsplan unterlegen ist. Regelmäßig wird dem Tierarzt ein Besuch abgestattet. Während der Saison werden die Tauben präventiv mit Premium Gamba-Tabs gegen Trichomonaden und Kokzidien alle vier Wochen behandelt. Wenn die Tauben vom Flug nach Hause kommen, bekommen sie Bt-Amin forte mit Aminosäuren und Elektrolyten ins Trinkwasser. Am Tag darauf nutzen sie K+K Protein 3000 zur Verbesserung der Regeneration. Fast täglich wird das Futter mit Konditionspulver RO200 ready abgebunden, da das Produkt ausgewogen zusammengesetzt ist und viele Züchter von dem Produkt überzeugt sind. Das System der Langstreckentauben (ab 500 km) ist ein Zweiwochensystem. Ein weiteres wichtiges Produkt sind die unterschiedlichen Grit-Mischungen (für eine gute Verdauung) und die Tauben haben mindestens einmal in der Woche die Möglichkeit, zu baden.

Mit ihren Ergebnissen, ihren Investitionen und der Versorgung zeigt die „Flandern-Kollektion“, dass es kein Traum ist, den sie begonnen haben, sondern dass sie ihren Traum leben.

Beste Tauben 2016:

Lady Rossi, eine reine Leo Heremans-Täubin – Sie wird in diesem Jahr die 2. Nationale As-Taube auf der Kurzstrecke mit folgenden Spitzenpreisen:

4. Konkurs         gegen 7.432 Tauben (250 km)

4. Konkurs         gegen 7.085 Tauben (346 km)

6. Konkurs         gegen 7.352 Tauben (250 km)

6. Konkurs         gegen 6.746 Tauben (346 km)

12. Konkurs       gegen 6.422 Tauben (250 km)

19. Konkurs       gegen 5.986 Tauben (219 km)

 

Ihr Vater kommt aus der Verpaarung Nieuwe Rossi x Eenoogske. Ihre Mutter ist eine Tochter des Hugo (Sohn Olympiade) der gepaart war mit einer Tochter des Jan. Eine weitere Spitzenklassetäubin die in Olympia-Kandidatin für die Olympiade in Brüssel ist, ist die New Olympic Girl.

Sie fliegt bisher:

2.          gegen 7085 Tauben (346 km)

2.          gegen 6747 Tauben (346 km)

2.          gegen 6801 Tauben (311 km)

4.          gegen 7426 Tauben (311 km)

7.          gegen7432 Tauben (250 km)

9.          gegen 6761 Tauben (250 km)

10.        gegen 6422 Tauben (250 km)

10.        gegen 3330 Tauben (311 km)

 

Top Ergebnisse 2016:

(100 bis 400 km)

1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 9, 10, 13,… gegen 7.432 Tauben (250 Km)… (49/67)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 12, 13, … gegen 7.426 Tauben (311 Km)… (49/63)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, … gegen 7.085 Tauben (346 Km) …(52/60)

1, 2, 3, 4, 6, 8, 10, 12, 20,… gegen 6.801 Tauben (311 Km) … (38/43)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, gegen 6.761 Tauben (250 Km)….(39/43)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 15, 18,… gegen 5.889 Tauben (311 Km)… (48/66)

1, 2, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 13,.. gegen 5.936 Tauben (311 Km) … (42/62)

1, 2, 3, 4, 5, 6, 8, 11, 24,… gegen 5.173 Tauben (250 Km)… (52/62)

 

Top Ergebnisse Weitstrecke:

Brive (661 Km) gegen 8.647 Tauben: 4, 19, 174,… (4/6)

Châteauroux (482 km) gegen 2.114 Tauben: 2, 73, 95,… (5/7)

Limoges (628 km) gegen 3.089 Tauben: 37, … (4/7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.