Mit der aktuellen Saisonleistung bin ich mehr als zufrieden!

Röhnfried Racing Team Mitglied Klaus Steinbrink spielt seit gut zwanzig Jahren an der Spitze des nationalen Taubensports mit. Auch die aktuelle Saison lief sehr gut an! (Reisesaison 2019 – 11. Teil)

Die Reisesaison 2019 hat erst vor wenigen Wochen begonnen, dennoch kann Klaus Steinbrink schon jetzt auf 10 erste Konkurse zurückblicken!

Klaus, wie sieht es momentan bei dir auf dem Reiseschlag aus?

“Mit der aktuellen Saisonleistung bin ich mehr als zufrieden. Wir haben aktuell noch 21 Tauben, die die maximale Preisausbeute erflogen haben und ca. 30 Tauben mit einem Preis weniger. Außerdem konnten wir bereits 10-mal den 1. Konkurs erringen. Fünf Mal bei den Jährigen und fünf Mal bei den Alten! Viel besser kann es nicht sein!”

Auf was legst du bei deinen Tauben besonderen Wert?

“Das ist für mich immer die gleiche Antwort. Ich verlange von meinen Tauben, dass sie ‘viel Spitze’ fliegen.”

Was sind deine Ziele für die kommende Reisesaison?

“Meine Ziele sind eigentlich in jeder Saison die gleichen. Ich möchte immer hohe Platzierungen im Regionalverband und auf der Bundesebene erringen.”

Was machst du gerade mit deinen Jungen?

“Aktuell fahre ich meine Jungtauben einmal in der Woche auf 60-70 Kilometer. Zusätzlich trainieren sie einmal täglich am Haus.”

Auf welche Produkte möchtest du in der Jungtierbetreuung nicht mehr verzichten?

“Das Produkt Avimycin forte in Verbindung mit VitaloTop ist für mich unverzichtbar in der Versorgung der Jungtauben geworden. Ich setze es in diesem Jahr mit sehr großem Erfolg ein. Die Tauben zeigen dadurch wesentlich mehr Trainingsfreude und wirken vitaler.”

Gibt es etwas, was du anderen Züchtern mitteilen möchtest?

“Viele Züchter lassen sehr schnell den Kopf hängen, wenn die Leistungen der Tauben mal nicht mehr so passen. Ich genieße auch die anderen schönen Momente mit meinen Tauben. Natürlich ist es umso schöner, wenn die Leistungen auch passen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.